Zweifelderballturnier

Vom jährlichen Zweifelderball Turnier berichten Erik und Tobias:

Turnier in Goldbach von Eric Frank (Klasse 4a)

Am 04. November fand in Goldbach das Zwei-Felder-Ball Turnier der Grundschulen des Landkreises Gotha statt. Es nahmen 24 Mannschaften daran teil. Diese bestanden aus Viertklässlern und spielten auf vier verschiedenen Feldern. In unserer Mannschaft spielten Tobias, Etienne, Maya, Niclas, Emily, Elisabeth, Justin, Linda, Sofia, Tim St, Fabian und Eric. Von fünf Spielen haben wir nur zwei gewonnen. Leider wurden wir damit nur 18. von 24, obwohl wir vier Übungsstunden in der Turnhalle absolviert hatten. Alle Beteiligten hatten trotzdem viel Spaß bei diesem Turnier.

Meine Eindrücke vom Zweifelderball Turnier von Tobias Pabst (Klasse 4b)

Am Dienstag fuhr die 4. Klasse der Grundschule Wandersleben zum diesjährigen Zweifelderballturnier. Der Bus fuhr 7:50 Uhr ab. Wir sind durch die umliegenden Ortschaften gefahren um die Viertklässler der anderen Grundschulen zu unserem Ziel nach Goldbach abzuholen. In Goldbach angekommen sind wir direkt zur Turnhalle gelaufen. Wir haben uns alle erwärmt und gegen 10:00 Uhr hat das Turnier begonnen. Die Mannschaft unserer Grundschule hat gegen 5 andere Mannschaften gespielt. Bei zwei Spielen waren wir erfolgreich. Nachdem alle Mannschaften gespielt hatten war das Turnier zu Ende. Dann kam es zur Siegerehrung und wir belegten den 18. Platz. Um 12:40 Uhr fuhr der Bus zurück nach Wandersleben. Bei unserer Ankunft wurden wir schon von unseren Mitschülern erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.