Vorlesetag

Am 18.11.22, dem bundesweiten Vorlesetag, stand auch an der Grundschule Wandersleben das Vorlesen im Vordergrund. Jede Klasse bekam von verschiedenen Personen tolle Kinderbücher vorgestellt und vorgelesen. So besuchten uns Eltern, Schülergruppen aus dem Gymnasium Neudietendorf, sowie dem Gustav-Freytag-Gymnasium Gotha und stellten ihre Lieblingsbücher vor. Außerdem kam Brit Ullrich als Lesepatin von der Deutschen Bahn und las der Klasse zwei spannende und lustige Geschichten vor. Alle Kinder lauschten gespannt und konnten wieder ein Stück mehr zum Lesen motiviert werden, denn nicht alle Vorleser verrieten, wie die Geschichte ausging.

Vielen Dank für die tollen Geschichten und Präsentationen

Spendenlauf

Von Wandersleben zum Kap Arkona….

Am 16.6.22 fand der Spendenlauf der Grundschule Wandersleben statt. Das Ziel der Schüler war, so viele Kilometer, wie es von Garmisch-Partenkirchen bis zum Kap Arkona sind, gemeinsam zu laufen. Ein sehr hochgestecktes Ziel, welches bei den sommerlichen Temperaturen an diesem Tag nicht umsetzbar war. Trotzdem sind die Kinder insgesamt 1258 Runden gelaufen. Das entspricht den Kilometern von Wandersleben bis zum Kap Arkona und ist eine wahnsinnig tolle Leistung. Der Rekord der einzelnen Schüler lag bei 25 Runden. Nun sind die Kinder auf dem Weg, das Geld bei ihren Sponsoren einzusammeln. Manch einer wird über die Anzahl der gelaufenen Runden überrascht sein. Der Erlös des Spendenlaufes wird für neues Spielzeug, sowie das gemeinsame Projekt mit der Gemeinde Drei Gleichen, vor der Schule einen Parkplatz mit Fahrradstellplatz zu errichten, verwendet. Wir werden dafür in nächster Zeit eine gemeinsame Geldübergabe an die Gemeinde durchführen und freuen uns auf eine baldige Umsetzung des Projektes.

Ein großer Dank geht schon jetzt an alle Eltern, Großeltern und Sponsoren der Kinder.

Der Förderverein der Grundschule Wandersleben

CO2-frei zur Schule

… so hieß der Wettbewerb des Gymnasium in Neudietendorf, an dem die Klassen 2a und 2b teilnahmen. 3 Wochen möglichst ohne Auto zur Schule zu kommen, hieß das Ziel und dafür konnte jeder Schüler Punkte sammeln. Abhängig von der Entfernung zur Schule und die Art und Weise, wie der Weg zurückgelegt wurde, gab es unterschiedlich viele Punkte. Für den Weg von Mühlberg zu Fuß zur Schule gab es pro Strecke 50 Punkte. Das nahmen sich 5 Mühlberger als Ziel und legten an 2 Tagen ihren Schulweg zu Fuß zurück. Das war wirklich eine herausragende Leistung.

Der Schüler mit den meisten Punkten war Paul aus der 2a, dicht gefolgt von Finn aus der 2b und Max aus der 2a. Ein großes Lob geht an alle teilnehmenden Kinder, die wirklich auf das Auto verzichteten und mit dem Bus oder zu Fuß zur Schule kamen. Wir hoffen, dass dies vielleicht bei dem ein oder anderen ein Umdenken veranlasste und auch in Zukunft gilt: CO2 frei zur Schule!

Klasse 2a und 2b

Halbjahresstart

Start ins 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,
liebe Erzieherinnen und Erzieher,
liebe Eltern,

wir hoffen, Ihr alle hattet wunderschöne, erholsame Winterferien.
Um Euch etwas zusätzliche Energie für das zweite Schulhalbjahr mitzugeben,
haben wir eine kleine Tanzchoreo vorbereitet.

Damit wünschen wir Euch einen schwungvollen Start!

Die Klassen 2a und 2b

Herbstferiengruß

Zusammen

„Wir sind unzertrennbar,
Wir sind unverkennbar,
Wir setzen uns ’n Denkmal.“

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,
liebe Eltern,

egal was auch passiert – zusammen kann man alles schaffen!

Wir wünschen euch eine tolle Herbstferienzeit und viel Spaß mit unserem Tanz.
Eure Klassen 2a,2b und 3a

Klassensprecherwahl

Wahl der Klassen- und Schülersprecher im Schuljahr 2021/2022

Die Mitsprache unserer Schüler und Schülerinnen nimmt einen großen Stellenwert in unserem Schulalltag ein. So wurden auch gleich zu Beginn dieses Schuljahres in den Klassen 1-4 die Klassensprecher gewählt.

In der ersten gemeinsamen Versammlung wählten diese dann die Schülersprecher.

Wir gratulieren allen gewählten Vertretern und wünschen ihnen viel Spaß bei ihrer Arbeit.

1a
1b
2aLukas RömerMagdalena Rumph
2bMattis ScheibeHanna Fischer
3aLea Elise MeierLuna Flora Trefflich
3bLina Marie HäferHenry Bach
4aLeni KintzelMara Frensel
4bPauline EckertCurt Michel

Schülersprecher: Pauline Eckert
Stellvertreter: Mara Frensel

Neues Spielzeug

Der Förderverein der Grundschule Wandersleben sponserte den Schülern der Grundschule für das Pausenhäuschen wieder tolles Spielzeug. Dadurch haben sie im neuen Schuljahr wieder ausreichend neue Dinge zum Austesten und Austoben.


Die Klassen durften vorher Wünsche äußern, was ihnen gefallen würde. Diese Wünsche konnten alle berücksichtigt werden.


Wir wünschen allen Kindern viel Spaß damit.

Stellvertretend für alle Schüler der Schule nahm die Klasse 2a das Spielzeug entgegen und durfte es auch gleich ins Pausenhäuschen einräumen.

Wir denken an Euch

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler, wir vermissen euch sehr.

Wir sind stolz auf euch, weil ihr zu Hause so fleißig lernt und freuen uns euch bald wiederzusehen.

Euer Team der Grundschule Wandersleben